logo

22.04.2019

Maibaum 2019001

Viel Betrieb bei der Fleischwurstrunde

20190404 114119

Fast 30 Gäste hatten Lust auf "Fleischwurstessen", darunter eine Gruppe aus Dillnhütten. Sie hatten von unserem unkomplizierten                                                                                                                                        und fröhlichen monatlichem Beisammensein gehört und wollten es wissen. Jetzt kennen sie es und wollen wiederkommen.

20190404 110711 20190404 110741 b20190404 114056
Warten auf die Wurst Es gab auch für jeden ein Osterei Und die Wurst schmeckt

Donnerstag, 4. April    Beginn: 9:30 Uhr "Fleischwurstrunde im Bürgerhaus"

Dienstag      9. April    Beginn: 19:00 Uhr "Schwätzabend" im Bürgerhaus

Dienstag    30. April    Beginn: 18:00 Uhr "Maibaumaufstellen" beim Bürgerhaus mit hausgemachter Maibowle

Der Waffelsonntag entfällt wegen Ostern.

50 Jahre Stadt Freudenberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

dieses Jahr feiert die Stadt Freudenberg ihr

50jähriges Jubiläum

Die Stadt Freudenberg lädt ein zur Feier auf dem Morer Platz am

Sonntag 16. Juni ab 14:00 Uhr

Alle 16 Ortsteile sind eingeladen zu einer Sternwanderung zum Rathaus, mit sich tragen werden wir ein Puzzleteil von unserem Ortsteil, die dann am Rathaus zusammengesetzt werden.

Die Siegener Stadtmusikanten werden die Ankommenden musikalisch begrüßen.

Schön wäre es, wenn sich viele aus unserem Ortsteil Büschergrund beteiligen würden, zu Fuß, mit Traktor oder per Rad.

Für Speis und Trank wird mit Siegerländer Spezialitäten gesorgt.

Um dies gut planen zu können, bittet die Stadt Freudenberg um Anmeldung bis 28.04.2019 bei

Matthias Irle, Tel.: 02734-47 94 45 (Ortsvorsteher)

Treffpunkt für Teilnehmer:

16. Juni 13:30Uhr Dorfdreieck Büschergrund

 

Ich freue mich auf Euch!!!!! Gruß Matthias Irle

 

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Büschergrund

 

IMG-20190324-WA0002

Zur Jahreshauptversammlung begrüßte der Heimatverein Büschergrund am Freitag, dem

22. März 2019 insgesamt 51 Mitglieder im Bürgerhaus.

Nach Eröffnung der Versammlung wurde als erstes der verstorbenen Mitglieder gedacht.

Mit einem bebilderten Jahresrückblick wurden noch einmal die zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen des Heimatvereins im Jahr 2018 in Erinnerung gerufen.

Finanzwartin Stefanie Irle erläuterte den Mitgliedern im Kassenbericht die Finanzsituation des Vereins und wurde nach dem Bericht der

Kassenprüferin Susanne Flesch, ebenso wie der gesamte Vorstand, von der Mitgliederversammlung entlastet.

Für einige Ämter standen Neuwahlen und Ersatzwahlen an. Joachim Tujek wurde zum Wahlleiter bestimmt.

Bärbel Quent ( 1. Vorsitzende) und Helma Irle (Beisitzerin) standen nicht mehr zur Verfügung.

Neu gewählt wurden:

1.Vorsitzender:   Jan Hendrik Loos

2.Vorsitzender: Klaus Waffenschmidt (stellte sich noch einmal für 1 Jahr zur Verfügung)

Vertragswart: Manfred Brombach (vorher Beisitzer)

Geschäftsführer: bleibt offen

Der Posten als Finanzwart stand nicht zur Wahl und bleibt weiterhin von Stefanie Irle besetzt.

Neue Beisitzer: Holger Schöler und Guido Schiller.

Damit hat sich der Vorstand deutlich verjüngt.

IMG-20190324-WA0033

IMG-20190324-WA0008

Für ihre Vereinstreue und jahrelange Unterstützung, oft auch aktive Hilfe bei den Festen und Aktivitäten, wurden im Rahmen der

Jahreshauptversammlung 20 Mitglieder geehrt, leider waren nur 9 Mitglieder anwesend. Verbunden mit einem großen Dankeschön

und herzlichem Glückwunsch überreichten der neue 1. Vorsitzende Jan-H. Loos, Klaus Waffenschmidt und Stefanie Irle die Ehrenurkunden und Präsente.

IMG-20190324-WA0040

Für das neue Jahr hat sich der Heimatverein viel vorgenommen, das Dach der Grillhütte muss erneuert werden,

Pflege der Bänke und des Kreisels mit Teiler sowie dem Dorfdreieck stehen an und vieles mehr.

Die nächsten Veranstaltungen sind das Maibaumaufstellen am Bürgerhaus und unser Fest „RUND UMS BÜRGERHAUS“,

bei dem uns die Gruppe „GREYHOUNDS“ musikalisch unterhalten wird.

Ein großes DANKESCHÖN ging an alle Helferinnen und Helfer, Sponsoren, Kuchenbäckerinnen beim Seniorennachmittag

und den vielen Menschen mit kleinen Handreichungen vor und hinter den Kulissen, ohne die das alles nicht möglich wäre.

 

Der Vorstand wünscht sich für das Jahr 2019, dass wir eine gute Gemeinschaft bleiben und der Heimatverein in Büschergrund

weiterhin eine Anlaufstelle für alle Mitbürger bleibt.

 

Bärbel Quent

Unterkategorien



Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
1121688

Wer ist online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online



Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 templates  Valid XHTML and CSS.