logo

18.02.2019

aCIMG4871a

Am 11. Januar 2009 fand der erste Waffelsonntag im Bürgerhaus statt. Damals hat der Vorstand folgende Pressemitteilung ausgegeben:

Büscher Waffelsonntag im Bürgerhaus

„Das hat uns wirklich gefehlt“ und „Schöner kann ein Sonntagnachmittag nicht sein“ kommentierten begeisterte Gäste, nicht nur Büschergründer, die neue Aktivität des Heimatvereins im Bürgerhaus. Der Duft frisch gebackener Waffeln lockte schon von der Straße her Spaziergänger ins gemütliche Bürgerhaus, das manchmal fast zu klein schien. Aber schließlich kam jeder zu seinen Waffeln, mit Puderzucker, mit heißen Kirschen, mit Sahne oder mit allem Drum und Dran. Frisch gebrühter Kaffee tat bei den frostigen Außentemperaturen sehr gut und gleich wurde es gemütlich, traf man doch Freunde und Bekannte, Nachbarn und Kollegen.

Erschöpft aber zufrieden zogen die Frauen vom Heimatverein das Resümee: Der Büscher Waffelsonntag geht weiter und zwar an jedem 3. Sonntag im Monat, das nächste mal am 15.2. ab 14:00 Uhr.

Heute ist der Waffelsonntag nach wie vor beliebt. Und das darf man nicht vergessen, es ist  ein wichtiger Beitrag für die Finanzierung des Vereinslebens.

An dieser Stelle darf darauf hingewiesen werden, dass die Idee zu dieser Veranstaltung von Hannelore und dem damaligen Vorsitzenden Hans-Martin Dangendorf stammt. Herzlichen Dank ihr beiden!

Hier noch einige Fotos von damals.

aCIMG4872a aCIMG4873
aCIMG4868 aCIMG4861
aCIMG4860 aCIMG4864a



Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
1105268

Wer ist online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online



Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 templates  Valid XHTML and CSS.