logo

07.08.2020

Archiv

 

Büscher Waffelsonntag im Flecken

Da hat sich ein dummer Datumsfehler in unserer Veranstaltungsübersicht für Oktober eingeschlichen. Der Waffelsonntag anläßlich des Flecker Herbstmarktes findet natürlich am 21. Oktober statt.

An diesem, hoffentlich sonnigen Herbstsonntag werden wir euch wieder mit leckeren Waffeln und heißem Kaffee auf dem Gelände KFZ-Service (ehemals Quent) in der Bahnhofstrasse verwöhnen.

 

Neue Bank in Büschergrund

Es gibt eine neue Bank in Büschergrund! An der Kreuzung Bruchstrasse / Triftstrasse hat der Heimatverein eine weitere Bank aufgestellt. Spaziergänger oder vom Einkaufzentrum "Weibeweg" heimkehrende, schwer bepackte Menschen können an einem schönen Platz eine Rast einlegen. Beim ersten Probesitzen wurde festgestellt, die Bank steht an einer wunderbaren, neugierigen Ecke.

    

 

Kommentare + Meinungen

Diese Rubrik im Menü haben wir gesperrt, da wir mit Spams überschüttet wurden. Allein am 17.10. wurden nahezu 1000 Einträge, meist aus USA, mit sinnlosen Texten eingegeben. Wir werden die Rubrik erst wieder öffnen, wenn uns ein Schutz zur Verfügung steht.

Im übrigen hat diese Rubrik offensichtlich kaum jemanden interessiert.

 

 

                  Informationswanderung

                     Wilhelmshöhe-Nord   

Der Heimat- und Verschönerungsverein Büschergrund lädt zu einer

 

Ortsbesichtigung zum geplanten Industriegebiet Wilhelmshöhe- Nord ein.

 

                                      Samstag,  03. Nov. 14:00 Uhr

                                   Treffpunkt: Briefzentrum Wilhelmshöhe

 

Herr Bertram Nöll hat sich bereit erklärt das geplante Vorhaben den Bürgern vorzustellen und Fragen zu beantworten. 

Der Heimatverein möchte damit allen Bürgern Gelegenheit geben, sich an Ort und Stelle zu  informieren und eine Meinung zu bilden. 

Dann kann jeder selbst entscheiden, ein Für oder Wider bei der Stadt

Freudenberg abzugeben.  

 

Der Vorstand

 

Waffelsonntag zu Gast im Flecken

 

Auch in diesem Jahr konnten sich die Besucher des Freudenberger Herbst- und Mittelaltermarktes wieder mit frischen Waffeln des Heimatvereins Büschergrund stärken.

 

  

 

Der Hin- und Rückweg in den alten Flecken wurde mit den selbstgebackenen Köstlichkeiten der Büscher Waffelgruppe versüßt. Bei sonnigem Wetter dampften die Waffeleisen auf  dem Gelände von KFZ-Service QUENT (jetzt Tahmaz) um die Wette und viele Besucher machten immer wieder Rast am Stand des Heimatvereins.



 



Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
1642772

Wer ist online

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online



Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 templates  Valid XHTML and CSS.