logo

07.08.2020

Archiv

 

 

 

Sägewettbewerb beim Bürgerfest

 

 Im letzten Jahr war das Wettsägen der Ortsteile ein Riesenspass. Das soll auch beim Bürgerfest an Fronleichnam, dem 30. Mai so sein. 

 

 Die Regeln wurden etwas angepasst:

 

  • Ein Team besteht aus 2 bis 4 Sägern, die sich abwechseln dürfen.
  • Es gibt nur noch einen Durchgang.
  • Es wird nicht nur auf Zeit gesägt, sondern auch auf „Schätzgenauigkeit“. Das Gewicht des abgesägten Stammstücks muß geschätzt werden.
  • Die Kombination von Zeit und Genauigkeit gewinnt.
  • Es gibt einen Wanderpokal zu gewinnen.
  • Es können auch weitere Teams aus Büschergrund teilnehmen.
 

Interessierte, die mit einer Ortsteilmannschaft oder einem eigenem Team teilnehmen wollen, melden sich bitte bis Dienstag 28. Mai bei Joachim Tujek (Tel. 1786) oder Bärbel Quent

(Tel. 20739) an.

 

 

                        Fest „Rund ums Bürgerhaus“ in Büschergrund

 

Es ging wieder rund, beim Fest des Heimatvereins in Büschergrund am Fronleichnams-Tag.

Wie so oft zeigte sich Petrus als Fan des Heimatvereins, ließ alle Regenwolken an Büschergrund vorbei ziehen und zeigte gar am Nachmittag, dass es noch Sonne gibt. Ideale Voraussetzungen für die vielfältigen Aktivitäten, die den jungen und älteren Besuchern geboten wurden.

 

Aktion „Saubere Flur 2013“ – alles gut? 

Im Vorstand des Heimatvereins war man nicht zufrieden mit dem Ablauf der Aktion.

Die Beteiligung war einfach zu gering, Nachdenklichkeit und Frust bei den Mitmachern. Im letzten Jahr beteiligten sich 35 Personen mit 9 Traktoren, in diesem Jahr nur 18 Personen mit 5 Traktoren.

 

Was könnten die Gründe gewesen sein?

  • Haben wir die Aktion den Mitgliedern und Bürgern nicht klar und rechtzeitig genug deutlich gemacht?
  • War das Wetter zu kalt und nass?
  • Hätten wir die Aktion erst im nächsten Jahr wieder durchführen sollen?
  • Warum haben wir keine Unterstützung von anderen Büschergrunder Vereinen erhalten?
 

Gerade „Saubere Flur“ ist eine Angelegenheit des gesamten Ortes. Alle Vereine und Gruppen sollten sich angemessen beteiligen. Auch die Schulen sollten nicht aussen vor bleiben. Die „Fortuna“ hat ihren Spielplatz auf Büschergrunder Gebiet, unterhält viele Jugendmannschaften und sollte sich beteiligen.

Vorstehende Darstellung ist meine persönliche Meinung. Es wäre wichtig andere Meinungen zu kennen, Hinweise zu erhalten und Vorschläge zu erfahren.

Schreiben sie ihre Meinung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Ich bin gespannt.

 

BOCKSEIFEN hat wieder eine Homepage

Bevor der Heimatverein Büschergrund seine Homepage ins Netz stellte, hatte Bockseifen schon seine eigene Seite.

Jetzt gibt es die neue "Homepage-Bockseifen", sehr informativ, wunderbar zu lesen und anzuschauen, einfach ein Genuss. Sehen sie selbst: www.bockseifen.com  es lohnt sich.



Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
1642772

Wer ist online

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online



Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 templates  Valid XHTML and CSS.